Türchen Nummer 17

17. Dezember
17. Dezember

Es gibt keinen Gewinner 

Gestern wurde der Gewinner des Adventskalender-Quiz von dem Glückseinhorn Erika gezogen. Ihr wisst ja, es gibt eine Ausgabe des Buches Klosterkind von Anna Castronovo, mit persönlicher Widmung. Ich habe Erika gesagt EINMAL in den Topf greifen, aber sie hört ja selten auf mich und hat sich, mit offenem Mund, kopfüber hineingestürzt. Bevor ich stopp rufen konnte, hatte sie mir schon DREI Gewinner unter die Nase gehalten.

Darum gibt es auch nicht einen Gewinner sondern gleich DREI!
Einhorn kopfüber im Lostopf
Glücksfee bei der Arbeit
Gewinner: Roki, Sas, Änna
Appppplllaaauuuusssss!
  • Roki Rock, die Geliebte von Curd Rock
  • Sas aus der anderen Dimension
  • und Nummer 3 geht an die PowerPoint-Königin Ääänna

…und weil Erika auch nach einem Stopp-Ruf nicht aufhören will, gibt es noch Trostpreise für den Rest des Glücks-Potts 🙂 Dieses Einhorn macht mich arm, ich überlege, sie zu ihrer Vorgängerin nach Indien zu schicken. Also alle die mitgemacht haben: mailt mir mal eure Postadresse bitte! Tja, da ärgern sich jetzt welche, dass sie es nicht versucht haben, was?

GLÜCKWUNSCH ! ! !

Dann möchte ich mich noch bedanken für all euer Feedback der letzten Woche, besonders auf das, meines gestrigen Beitrags. Nicht nur ihr habt euch krumm gelacht, tatsächlich bin ich beim Schreiben in einigen Momenten fast vom Stuhl gekippt – bevor ich dann die dazu passenden Fotos nochmal sichten musste um festzustellen „verdammt das war ja echt“. Die gestrige Statistik (ich kann täglich sehen, aus welchen Länder es Zugriff auf die Seite gab) war dazu auch noch kunterbunt. Sagt mal, wo treibt ihr euch denn alle gerade rum, so kurz vor Weihnachten?

Länderstatistik Blogzugriffe
Ja wo seid ihr denn??

Wir haben noch eine, gemeinsame Woche hier. Weil Weihnachten ist, die Zeit des Wünschens, dürft ihr das bei mir auch: was wollt ihr lesen? Teilt mir doch, ganz kurz und unkompliziert mit, was ihr gerne lesen möchtet, in den letzten 7 Tage? Schreibkram, Flashbacks oder wollt ihr lieber Fotos in der Knipskiste sehen? Vielleicht habt ihr auch ein Thema, oder nur ein Wort, worüber ihr sagt „da wüsste ich gerne, was Effi dazu zu sagen hätte“. Jetzt kommt mir aber nicht mit dem Klimawandel.

Da es gestern so viel für Augen und Hirn gab, kommen heute wieder die anderen Sinne dran. Lehnt euch zurück und taut kurz mit mir ab, an diesem Montagmorgen, in die Welt, der schönen Dinge. Ich esse dazu einen Apfel-Zimt-Vanillepudding-Muffin und höre etwas Hed Kandi Beachhouse (als Zusatzsinn wird der Fernwehsinn aktiviert). Vielleicht nehmen wir uns auch einen kleinen Augenblick dafür dankbar zu sein, für all diese wunderbaren Sinne. Wie alles ist auch das nicht selbstverständlich im Leben. Eine kleine Info für diejenigen, die Fotos im Internet posten: verwendet den Alternativ-Text bei der Beschriftung, so können sich Blinde vorlesen lassen, was auf dem Bild zu sehen ist statt der Ansage „Foto“.

Diese Thema nutze ich zur Überleitung zu Neuseeland. Wusstet ihr, dass Neuseeland als dritte Amtssprache die Gebärdensprache hat? Die Kiwis sind so weit weg vom Rest der Welt und manchmal denke ich, dadurch konnten sie sich viel mehr Menschlichkeit bewahren, als wir, die wir so aufeinander sitzen und uns gegenseitig nerven. Lasst uns keine dummen Kartoffeln sein, seid mehr Kiwi 🙂

Startet gut in die Woche und kommt morgen wieder (vielleicht ja schon vorher, mit einem Themenvorschlag). Nochmal Glückwunsch an die Gewinner, ich erwarte eure Erörterung zu dem Buch im Januar, und nicht tricksen, ich kenne den Unterschied zwischen Erörterung und Inhaltsangabe 😉

Meerschweine
DAS hier waren übrigens Erikas Vorgängerinnen, die wollten aber nicht so gerne reisen
Phia Beach Neuseeland
Nordinsel Neuseeland
Kuba zerfallenes Haus
Kuba
Cadillac Ranch USA
Cadillac Ranch, Amarillo Texas
Baum auf Klippe über Meer
Lone Cypress, 17 mile drive California Cost
London Riesenrad
London
Sonnenuntergang See bayern
Du schönes Bayern
Ampelmännchen
Stop n go
Strand Kreta
Kreta
Lago di garda
Lago die garda
Oldtimer Kuba
Kuba
Strand neuseeland
Neuseeland
Lupinen vor See
Lupinen in Neuseeland 
bryce canyon
Bryce Canyon, Utha – USA
Weihnachtsdeko USA
Weihnachtsbeleuchtung USA
Noch eine Woche bis Weihnachten 🙂