Zurück auf Los!

img_20160805_203951.jpg

Für alle die sich fragen „ja wo isse denn?“     H I E R !!!! *wink*

Schon Monopoly hat uns gelehrt: manchmal bist du auf der anderen Seite des Spielfelds und dann musst du zurück auf Los (und ziehe keine 400 € ein!). Also habe ich jetzt all meine Häuser, Bahnhöfe, das Wasser- und Elektrizitätswerk verkauft und sitze auf Los (im Badnerland). Mein kleiner, blauer, verbeulter Clio ist mir geblieben – kurz vor seinen 200000 km *du-schaffst-nochmal-1000-baby*.

Eigentlich würde ich hier einfach gerne sitzen bleiben und nicht würfeln. Mich mal ausruhen. Mich durch die Fotos der letzten 13 Jahre, seit meinem ersten Sommer auf Ibiza, klicken und einfach mal genießen was da so alles auf mich eingeprasselt ist. Was das alles aus mir gemacht hat. Wo es mich letztendlich hingebracht hat. Welche Menschen meine Wege gekreuzt und was sie hinterlassen haben.

Aber nein, zurücklehnen ist nicht. Schaffe, schaffe, Häusle baue (ich bin kein Schwabe aber trifft das nicht aufs ganze Land zu?!).

Präsentation1

Was soll ich euch sagen, ich bin ein Glückskind. Oder ich habe mit den Jahren gelernt aus vermeindlichem Mist was Tolles zu machen 😉 Innerhalb weniger Tage war da ein Job und eine Wohnung. Der Job entpuppt sich als „kann ich mir längerfristig vorstellen da jeden Morgen hin zu gehen“ und in der Wohnung habe ich schon Nägel in die Wände gehauen. Wer mich kennt weiß „ui, das klingt ernst – bei anderen Frauen wäre das vergleichbar mit einem Ring am Finger“ 🙂

Was ist passiert? Es ist alles genau so passiert wie es passieren musste. Mysteriöserweise wusste ich auch genau in dem Sommer als es los ging, dass es 13 Jahre später passieren würde (ich hinterlasse diese Aussage gerne als großes Fragezeichen bei euch). Im Endeffekt musste ich nach Neuseeland, was mich nach Mallorca geführt hat um am Ende hier zu landen. Diese ganzen Verknüpfungen schreibe ich vielleicht mal als Buch, wenn ich das Ende kenne 😉

Was das Leben aus dir gemacht hat stellst du am ehesten dort fest wo deine Wurzeln sind. Hier ist alles wie immer…äußerlich. Ok, manchmal fahre ich irgendwo hin und dann ist dort nichtmehr das, was da 1998 noch stand (da hat einer die Kulisse in meinem Film geändert). Aber im Großen und Ganzen hat sich nicht viel verändert – außer die Effi. Als wäre ich nach 13 Jahren aufgewacht. 2003 hat mir bei Club Med einer der älteren Animateure gesagt „Steffi, unser Leben ist geil aber wenn du nicht irgendwann aussteigst verpasst du den Moment wo es nochmal zurück geht“. Im Laufe der Jahre dachte ich oft genug „wer braucht denn ein Zurück“ – aber ja. Wir alle brauchen doch ein Backup. Bei manchen ist es der Backup-Partner den man dann heiratet wenn der Teich leergefischt ist, oder der Backup-Job, in dem es sich bis zur Rente aushalten lässt. „Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit in einer Welt in der nichts sicher scheint“ – um hier mal Silbermond zu zitieren. Da ist was dran. Aber die Sicherheit muss sich jeder selbst geben – von Außen kommt nur vermeindliche Sicherheit, die so schnell verpuffen kann wie eine Sternschnuppe (wovon es heute Nacht übrigens dutzende gab, falls mal einer zum Himmel hochgesehen hat).

Soviel zur Philosophie am Samstagmorgen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und wer mal einen Kaffee trinken will darf sich gerne melden, für whatsappen etc bin ich „leider“ etwas faul geworden.

PS: Ich vermisse meine kleine Erika, die ja irgendwo in Indien (oder Neuseeland, ich muss der Sache mal nachgehen) umherirrt. Aber auch das schließt den Kreis, dass sie ausgerechnet in Indien gelandet ist….. (zweites Fragezeichen für euch, sorry).

Grüße an der Stelle von Ihrem Backup-Partner:

img_20160813_093710.jpg

Ein Gedanke zu “Zurück auf Los!

Mich interessiert deine Meinung, also los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s